KOSTENLOSER VERSAND WELTWEIT *für Bestellungen über 100€

Datenschutzerklärung


 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu respektieren.

LLOFF srl ist sich der Bedeutung des Schutzes der Vertraulichkeit personenbezogener Daten bewusst und verpflichtet sich, die geltenden Richtlinien und Vorschriften zum Datenschutz einzuhalten, die ein sicheres und vertrauliches Surfen im Internet garantieren.

 Wir laden Sie ein, dieses Dokument sorgfältig zu lesen, about Regeln, die LLOFF srl bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten einhält und insbesondere die Methoden und Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten, die durch das Surfen auf der Website, die Verwendung der Registrierungs- und Kontaktmasken sowie durch den Kauf von Waren bereitgestellt werden, oder Bereitstellung von Dienstleistungen, die über die Website selbst zur Verfügung gestellt und angeboten werden.

 Die Informationen werden gemäß der Kunst bereitgestellt. 13 der EU-Verordnung 2016/679 über den Schutz personenbezogener Daten für diejenigen, die mit der Website von LLOFF srl interagieren, dem Datenverantwortlichen, der unter der Adresse www.karmaofcharmeshop.com zugänglich ist.

Die Informationen werden für alle Websites und Dienste unter der Domain www.karmaofcharmeshop.com bereitgestellt und nicht für andere Websites, die über Links aufgerufen werden können.

Die Informationen basieren auch auf nationalen und europäischen Vorschriften, einschließlich der Empfehlung Nr. 2/2001 der Artikel 29-Arbeitsgruppe zu den Mindestanforderungen für die Online-Datenerhebung in der Europäischen Union, um die Mindestanforderungen für die Online-Erhebung personenbezogener Daten sowie die Methoden, den Zeitpunkt und die Art der Informationen zu ermitteln, die die für die Verarbeitung Verantwortlichen haben müssen Benutzern bereitstellen, wenn sie eine Verbindung zu Webseiten herstellen, unabhängig vom Zweck der Verbindung.

 

DATENCONTROLLER

Der Datenverantwortliche ist LLOFF srl , Via Fermana, 66 / A , Montecosaro (MC) .

 

GRUNDSÄTZE ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt nach den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Richtigkeit, Transparenz, Zweckbindung und Speicherung, Datenminimierung, Richtigkeit, Integrität und Vertraulichkeit. Bestimmtes:

  • die Daten ausschließlich zu den in den Informationen dargestellten Zwecken und in der Weise verarbeiten;         
  • Verarbeitung der Daten für Zwecke, für die die vorherige Zustimmung des Interessenten erforderlich ist, nur bei Vorliegen einer ausdrücklichen Genehmigung;         
  • Achtung der Anonymität, die eine anonyme Navigation der Website in Bereichen ermöglicht, die keine Authentifizierung erfordern, mit Ausnahme der automatischen Erfassung von Navigationsdaten;         
  • die Daten Dritten nur zu Zwecken zur Verfügung zu stellen, die für die Erbringung der angeforderten Dienstleistung erforderlich sind, oder in anderen Fällen, sofern nicht gesetzlich zulässig, nur mit Zustimmung des Betroffenen;         
  • die Rechte der Interessenten zu respektieren, auf Löschungs-, Änderungs-, Integrationsanfragen, Widerspruch gegen die Verarbeitung von Daten zum Zweck der Zusendung von Handels- und Werbeinformationen zu reagieren;         
  • Gewährleistung der korrekten und rechtmäßigen Verwaltung personenbezogener Daten, Wahrung des Rechts der betroffenen Person auf Privatsphäre sowie Anwendung geeigneter Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der verarbeiteten Daten;         
  • sorgen für maximale Transparenz und begleiten jede Datenerhebungsaktion mit spezifischen Informationen;         

 

DATENVERARBEITUNG

'personenbezogene Daten“ alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen; eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen der physischen, physiologischen, genetische, geistige, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person; "(Artikel 4 der EU-Verordnung 2016/679).

Personenbezogene Daten sind daher Name, Kontaktdaten und Adressen sowie alle anderen Informationen des Nutzers der Site, die dieser direkt oder indirekt erhalten kann.

REGISTRIERUNG UND DATENVERARBEITUNG IM ONLINE-SHOP

Bei der Registrierung auf der Website und der Erstellung Ihres eigenen Kontos sowie anschließend durch das Ausfüllen der entsprechenden Registrierungsformulare und -masken werden Sie um die Angabe einiger personenbezogener Daten wie Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Post, Rechnungsstellung gebeten Information.

Die bei der Registrierung abgefragten Informationen werden verwendet, um den Zugang zu Online-Diensten zu ermöglichen und die ordnungsgemäße Durchführung aller Aktivitäten im Zusammenhang mit der Bereitstellung dieser Dienste sicherzustellen.

Da eine Registrierung eine Voraussetzung für den Zugriff und die Nutzung unserer Dienste ist, werden die personenbezogenen Daten der Nutzer der Website nach der Auswahl des Dienstes und vorbehaltlich weiterer Informationen für die mit dem ausgewählten Dienst verbundenen und / oder damit funktionalen Zwecke verarbeitet .

 Insbesondere bei Auftragserteilung erhebt das Unternehmen personenbezogene Daten. Inhaber der Erhebung personenbezogener Daten ist LLOFF srl in Person ihres gesetzlichen Vertreters. Die von uns erhobenen Daten zum Abschluss der Bestellung sind für die Abwicklung und Auslieferung Ihrer Bestellung und Rechnungen zwingend erforderlich. Diese Informationen werden vertraulich behandelt und für unser Kundenbeziehungsmanagement gemäß den Bestimmungen der EU-Verordnung 679/2016 und des italienischen Gesetzesdekrets 196 vom 30. Juni 2003 verwendet, um die out des Kaufvertrags und Erfüllung aller gesetzlichen Verpflichtungen, einschließlich derer in Bezug auf Steuern und Verwaltung, sowie für andere Zwecke im Zusammenhang mit demselben Vertrag, wie in dieser Richtlinie beschrieben.

Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung besteht in der Durchführung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Verkauf von Produkten (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten in Steuer- und Steuerangelegenheiten bis hin zu denen der Verantwortliche unterliegt (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO)

Wenn die ausgewählten Dienste von Dritten verwaltet werden, werden die Daten nach der Information des Benutzers an die einzelnen Manager weitergegeben. Letztere agieren als „Eigentümer“ für die Verarbeitung im Zusammenhang mit der Erbringung der Dienstleistungen in ihrem Zuständigkeitsbereich.

LLOFF srl verwendet die Shopify E-Commerce-Plattform, um Online-Verkäufe zu verwalten. Dies bedeutet, dass Shopify Ihre Daten verarbeiten kann, wenn Sie mit der Website interagieren oder Einkäufe tätigen, einschließlich: Name, E-Mail, Liefer- und Rechnungsadresse, Zahlungsinformationen, Firmenname, Telefonnummer, IP-Adresse, Informationen zu eingeleiteten Bestellungen. , zu den besuchten Shops und zum verwendeten Gerät und Browser). Die Verarbeitung von EU-Kundendaten erfolgt in Europa, bei Shopify International Ltd.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Shopify: https://it.shopify.com/legal/privacy

 SOZIALE LOGIN-DIENSTE

Diese Art von Dienst ermöglicht es Ihnen, sich auf der Website mithilfe von Konten bei sozialen Diensten oder anderen digitalen Diensten, die der Benutzer bereits verwendet (z. B. soziales Netzwerk, Google usw.), direkt von den Seiten dieser Website aus zu registrieren und / zu authentifizieren

Die von dieser Site erfassten und übermittelten Interaktionen und Informationen sind auf persönliche Daten und Kontaktdaten beschränkt und betreffen keine Authentifizierungsdaten oder andere Daten. Die übermittelten Informationen unterliegen in jedem Fall den Datenschutzeinstellungen des Nutzers in Bezug auf den genutzten Dienst.

 Für diese Dienste verwendet LLOFF sr services das OXI Social Login-Plugin, einen von Oxiapps (http://www.oxiapps.com/) bereitgestellten Dienst, der ein Widget anzeigt, das die Registrierung und Authentifizierung über externe digitale Plattformen ermöglicht. Der Dienst erhebt personenbezogene Daten zu Cookies und Nutzungsdaten.

 Datenschutzerklärung: https://social-login.oxiapps.com/privacy

 VOLLSTÄNDIG VOM BENUTZER ZUR VERFÜGUNG GESTELLTE DATEN

Das freiwillige und ausdrückliche Versenden von E-Mail-Nachrichten an die in den verschiedenen Zugangskanälen der Website www.karmaofcharmeshop.com angegebenen Adressen und das Ausfüllen der speziell vorbereiteten Formulare beinhalten die anschließende Erfassung der Adresse und Daten des Absenders / Benutzers notwendig, um auf die gestellten Anfragen zu antworten und / oder die angeforderte Dienstleistung bereitzustellen.

 Die Zusendung dieser Daten erfolgt auf freiwilliger, ausdrücklicher und freiwilliger Basis und beinhaltet die anschließende Erfassung der Absenderadresse, die für die Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie anderer eingegebener personenbezogener Daten.

 LLOFF srl verarbeitet diese Daten unter der Annahme, dass sie sich auf den Benutzer oder auf Dritte beziehen, die den Benutzer ausdrücklich ermächtigt haben, sie auf der Grundlage einer geeigneten Rechtsgrundlage bereitzustellen, die ihre Verarbeitung legitimiert. In diesem Fall ist der Benutzer der unabhängige Datenverantwortliche und übernimmt alle Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten des Gesetzes und gewährt die weitestgehende Entschädigung in Bezug auf alle Streitigkeiten, Ansprüche, Anträge auf Entschädigung von Behandlungsschäden usw., die www.karmaofcharmeshop erreichen .com von Dritten, deren personenbezogene Daten durch die Nutzung der Website unter Verstoß gegen geltendes Recht verarbeitet wurden.

In jedem Fall fordert LLOFF srl den Benutzer auf, keine personenbezogenen Daten zu senden, es sei denn, dies ist unbedingt erforderlich: ​​Einige Kategorien personenbezogener Daten können nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Benutzers und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen verarbeitet werden. Der Datenverantwortliche betont daher, wie wichtig es ist, Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten zu erteilen, falls Sie sich entscheiden, solche Informationen weiterzugeben. Spezifische zusammenfassende Informationen werden auf den Seiten der Website angezeigt.

NAVIGATIONSDATEN

Die Computersysteme und Softwareverfahren, die zum Betrieb der Website www.karmaofcharmeshop.com verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist.

Diese Informationen werden nicht gesammelt, um identifizierten interessierten Benutzern zugeordnet zu werden, sondern könnten ihrer Natur nach durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz Dritter eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen.

 Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Site verbinden, die Adressen in der Uniform Resource Identifier (URI)-Notation der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Anforderung, die zum Senden verwendete Methode die Anfrage an den Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, den Zahlencode, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.), den Browser und das verwendete Betriebssystem und andere Parameter in Bezug auf die Betriebssystem und Computerumgebung des Benutzers.

 Diese Daten werden nur verwendet, um statistische Informationen, die nicht mit Benutzeridentifikationsdaten verbunden sind, über die Nutzung der Website zu erhalten und deren korrekte Funktion zu überprüfen und werden sofort nach der Verarbeitung oder spätestens innerhalb einer Woche gelöscht. Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortlichkeit im Falle hypothetischer Computerkriminalität gegen die Site festzustellen.

Diese Daten werden in den Systemen des Datenverantwortlichen oder der für die Verwaltung der Website zuständigen Manager gespeichert.

Der Zugriff auf die Site, die Abfrage ihres Inhalts und die Nutzung der angebotenen Dienste ermöglicht es dem Webserver, automatisch das sogenannte "System LOG" oder die Informationen aufzuzeichnen, die der Browser des Benutzers beim Surfen auf der Site sendet. Diese Informationen bestehen aus den vom Benutzer angeforderten Webseiten, den abgerufenen, geänderten oder erstellten Dokumenten, der IP-Adresse, dem Browsertyp, der Browsersprache, dem Datum und der Uhrzeit der Anfrage.

STATISTIKEN

Statistische Analysedienste ermöglichen es dem Datenverantwortlichen, Verkehrsdaten zu überwachen und zu analysieren, die darauf abzielen, das Funktionieren der Website für Forschungszwecke, Benutzerfreundlichkeit und Interessenbewertungen zu messen. Die Daten liegen in aggregierter oder anonymer Form vor, daher mitout die Möglichkeit, den Benutzer zu identifizieren. 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen statistischen Analysedienst der Navigationsaktivitäten der Google Inc. ("Google"). Die gesammelten Daten beziehen sich auf Cookies und Website-Nutzungsdaten.

Google Analytics verwendet die personenbezogenen Daten des Nutzers, einschließlich der Daten, die Google bei der Registrierung für andere Dienste zur Verfügung gestellt werden, um die Nutzung dieser Website zu verfolgen und zu untersuchen, Berichte zu erstellen und sie mit anderen von Google entwickelten Diensten zu teilen.

Google kann die personenbezogenen Daten des Nutzers verwenden, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und zu personalisieren.

Die Datenverarbeitung erfolgt in den Vereinigten Staaten auf Grundlage von Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden. Datenschutzerklärung Google: https://goo.gl/k4J1Nb.

 Google stellt ein Add-On zur Verfügung, um die Erfassung von Google Analytics-Daten zu deaktivieren (https://goo.gl/BdFny5).

KOMMERZIELLE KOMMUNIKATION UND NEWSLETTER

Die Verarbeitung der erhobenen personenbezogenen Daten Newsletter erfolgt out um unsere Produkte und Dienstleistungen zu bewerben und zu bewerben, indem wir kommerzielle Mitteilungen und Informations- und Werbematerial senden.

Diese Art von Dienst ermöglicht es dem Datenverantwortlichen, eine Datenbank mit E-Mail-Kontakten, Telefonkontakten oder Kontakten anderer Art zu verwalten, die zur Kommunikation mit dem Benutzer verwendet werden.

Diese Dienste können auch die Erfassung von Daten zu Datum und Uhrzeit der Anzeige der Nachrichten durch den Benutzer sowie zur Interaktion des Benutzers mit ihnen ermöglichen, z. B. Informationen zu Klicks auf in Nachrichten eingefügte Links.

 Der Benutzer kann jederzeit das Senden von kommerziellen Mitteilungen unter Verwendung der in den Mitteilungen verfügbaren Stornierungstools einstellen oder seine Präferenzen für das Senden von Mitteilungen aktualisieren, sie einschränken oder ganz ablehnen.

INTERAKTIONEN MIT SOZIALEN NETZWERKEN

Diese Art von Dienst ermöglicht die Interaktion mit sozialen Netzwerken oder anderen externen Plattformen direkt von den Seiten dieser Website aus.

Die von dieser Website erfassten Interaktionen und Informationen unterliegen in jedem Fall den Datenschutzeinstellungen des Benutzers in Bezug auf jedes soziale Netzwerk.

 Für diese Dienste verwendet die Website ein Widget, das die Interaktion mit sozialen Netzwerken und externen Plattformen sowie das Teilen von Inhalten ermöglicht. Der Dienst erhebt personenbezogene Daten in Bezug auf Cookies und Nutzungsdaten

Je nach Konfiguration kann dieser Dienst Widgets von Drittanbietern anzeigen, beispielsweise den Managern von sozialen Netzwerken, auf denen Interaktionen geteilt werden können. In diesem Fall werden sogar die Drittanbieter, die das Widget bereitstellen, von den durchgeführten Interaktionen Kenntnis haben out und die Daten zu den Seiten, auf denen dieser Dienst installiert ist.

 Weitere Informationen zu den folgenden Berechtigungen und erhobenen Daten können Sie den Dokumentationen der einzelnen Social-Network-Plattformen entnehmen.

Facebook: https://www.facebook.com/policy.php

Twitter: https://twitter.com/en/privacy

Pinterest: https://policy.pinterest.com/en/privacy-policy

 

DATEN IN BEZUG AUF MINDERJÄHRIGE

LLOFF srl akzeptiert keine Registrierungen oder Bestellungen von Minderjährigen unter 18 (achtzehn) Jahren und sammelt oder verwendet deren persönliche Daten nicht absichtlich. Minderjährigen wird daher empfohlen, sich nicht zu registrieren oder nicht über die Website einzukaufen.

 PROFILING DURCH AUTOMATISIERTE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Automatisierte Systeme sind für die Erstellung von Benutzerprofilen aktiv, die darauf abzielen, Aspekte in Bezug auf die Entscheidungen, Gewohnheiten und Präferenzen des Kaufs zu analysieren oder vorherzusagen, wobei die Entscheidungen des Benutzers auf der Grundlage der Art der getätigten Einkäufe überprüft werden. Die Systeme werden von Dritten (zB Shopify, Google, Facebook) durch den Einsatz von Cookies, Pixeln und Tracking-Technologien verwaltet.

Die Nutzung dieser Systeme ist nur mit Ihrer Zustimmung erlaubt, die Sie durch das Cookie-Banner ausdrücken können. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie www.karmaofcharmeshop.com/pages/cookie

 COOKIES

Diese Website verwendet Cookies um seinen Nutzern das bestmögliche Erlebnis auf der Website zu bieten und ihren Besuch zu optimieren.

Bitte beachten Sie die spezifischen Informationen www.karmaofcharmeshop.com/pages/cookie

 

 ZWECK UND RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG

Personenbezogene Daten werden zu unterschiedlichen Zwecken verarbeitet, die unten aufgeführt sind und für die Ihre Zustimmung erforderlich sein kann:

 

Zweck der Verarbeitung

Rechtsgrundlage und Einwilligung zur Behandlung

1. MANAGEMENT VON ANFRAGEN UND LIEFERUNG VON DIENSTLEISTUNGEN

a) für die Erstellung des Benutzerkontos und die mit seiner Verwaltung verbundenen Zwecke im Falle einer Registrierung auf der Website;      

b) um Ihre Identität zu überprüfen, auch im Falle einer Unterstützung bei der Wiederherstellung des Zugangs      

c) um jede Art von Ersuchen um technische, kommerzielle oder administrative Hilfe zu bearbeiten und zusätzliche Dienstleistungen zu erbringen, die vom Benutzer angefordert werden      

Die Verarbeitung erfolgt out im Rahmen der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei der Nutzer ist, oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Wunsch des Nutzers getroffen werden (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) der Verordnung).

Eine Einwilligung ist nicht erforderlich.

d) um alle an uns gerichteten Anfragen zu bearbeiten, beispielsweise durch spontanes Senden von Nachrichten, E-Mail oder Post an die auf der Website angegebenen Adressen, die die anschließende Erfassung der Adresse, einschließlich E-Mail, des Absenders oder Verwandten beinhalten Telefonnummer, die für die Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie alle anderen personenbezogenen Daten, die in den entsprechenden Mitteilungen enthalten sind.      

Die Verarbeitung erfolgt out im Rahmen der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei der Nutzer ist, oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Wunsch des Nutzers getroffen werden (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) der Verordnung).

Eine Einwilligung ist nicht erforderlich.

e) zur Erfüllung von Verpflichtungen, die durch Gesetze, Verordnungen und durch nationales und / oder gemeinschaftliches Recht sowie durch Vorschriften von gesetzlich legitimierten Behörden oder von Aufsichts- und Kontrollorganen erlassen wurden;      

Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der LLOFF srl unterliegt (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Verordnung).

Eine Einwilligung ist nicht erforderlich.

 

f) Missbrauch bei der Nutzung der Website oder betrügerische Aktivitäten zu verhindern oder zu identifizieren und daher LLOFF srl zu ermöglichen, sich vor Gericht zu schützen       

2. MARKETING- UND KOMMERZIELLE FÖRDERUNGSAKTIVITÄTEN

g) für Marketingzwecke, durch Versand per Papierpost, E-Mail, SMS, soziale Netzwerke, Bewerbungsmitteilungen, Banner, Fax- und Telefon- und Instant-Messaging-Dienste und Kommunikations-Newsletter, kommerzielle Angebote, Werbematerial, verkaufsfördernde und informative, Marktforschung, Umfragen zu den von LLOFF srl . angebotenen Produkten und / oder Dienstleistungen      

Für die Beförderung ist die Zustimmung erforderlich out das Verarbeiten.

 

Die Einwilligung ist in jedem Fall freiwillig. Die Nichteinwilligung oder der spätere Widerruf hat keine Konsequenzen für die Erbringung der Dienstleistungen, mit Ausnahme der Unmöglichkeit, kommerzielle Mitteilungen und Updates zu Produkten, Dienstleistungen und Werbeaktionen zu erhalten.

 

Der Benutzer hat beim Versenden von Mitteilungen das Recht, gemäß den ihm anerkannten Rechten seinen Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten auszusprechen.

3. PROFILING DURCH AUTOMATISIERTE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

a) um Aspekte in Bezug auf Kaufentscheidungen, Gewohnheiten und Präferenzen, auch in Bezug auf das geografische Bezugsgebiet, zu analysieren oder vorherzusagen, sowie zur Erstellung von Profilen (einzeln und / oder aggregiert), um Marktforschung durchzuführen, out Werbeaktivitäten und bieten personalisierte Angebote an.      

b) zum Tragen out Analyse und Untersuchung der Konsumgewohnheiten und -entscheidungen des Benutzers (sog. "Profiling"), basierend auf der Art der getätigten Einkäufe, um Marktforschung und personalisierte Werbeaktivitäten durchzuführen.      

Für die Beförderung ist die Zustimmung erforderlich out die Verarbeitung und kann durch die entsprechenden Funktionen der Website bereitgestellt werden (z. B. Banner-Cookies)

 

Die Einwilligung ist in jedem Fall freiwillig. Die Nichteinwilligung oder der spätere Widerruf hat keine Auswirkungen auf die Erbringung der Dienstleistungen, mit Ausnahme der Unmöglichkeit, kommerzielle Mitteilungen gemäß den Präferenzen des Benutzers zu erhalten und die von LLOFF srl angebotenen Dienstleistungen zu optimieren.

 

Eine oder mehrere Einwilligungen können jederzeit widerrufen werden, indem Sie sich an LLOFF srl auf die für die Ausübung der Rechte am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Weisen wenden

 ZWECK DER BEHANDLUNG VON NAVIGATIONSDATEN UND SYSTEMLOG

Die personenbezogenen Daten, deren Übermittlung bei der Verwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle und der System-LOGs implizit ist, werden nur verarbeitet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten, ihre korrekte Funktionsweise zu überprüfen und die Computersysteme zu schützen, die ihre Nutzung ermöglichen. Operation.

Die Daten erlauben keine Identifizierung der Interessenten und werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt, die Assimilationen wie beispielsweise die Identifizierung von Nutzern zulassen könnten.

Solche Daten, wie die IP-Adresse des Benutzers, könnten auch verwendet werden, um die Verantwortlichkeit im Falle von hypothetischen Computerkriminalität gegen die Website festzustellen.

 VERPFLICHTUNG ODER RECHT AUF DATENÜBERMITTLUNG

Abgesehen von den vorstehenden Angaben zu den Navigationsdaten steht es dem Nutzer frei, in den Registrierungsformularen oder -verfahren enthaltene personenbezogene Daten anzugeben. Wenn sie nicht bereitgestellt werden, kann es unmöglich sein, das Gewünschte zu erhalten oder zu transportieren out einige Dienstleistungen, wie unten in Bezug auf die oben genannten Zwecke angegeben:

 1. VERWALTUNG VON ANFRAGEN UND LIEFERUNG VON DIENSTLEISTUNGEN

die Bereitstellung von Daten (eventuell in den Formularen als erforderlich gekennzeichnet) ist für die Verfolgung der in Punkt 1 genannten Zwecke erforderlich, und jede Verweigerung der Bereitstellung macht es LLOFF srl unmöglich, Bestellungen auszuführen oder Benutzeranfragen zu erfüllen, und für letztere um die über die Website verfügbaren Dienste zu nutzen.

Darüber hinaus ist die Verarbeitung von Daten für diese Zwecke zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich: Personenbezogene Daten müssen gemäß den geltenden Rechtsvorschriften verarbeitet werden, einschließlich ihrer Aufbewahrung und Übermittlung an die Behörden für buchhalterische, steuerliche oder andere Verpflichtungen.

 2. MARKETING- UND KOMMERZIELLE FÖRDERUNGSAKTIVITÄTEN

die Bereitstellung der Daten auf der Grundlage der Zustimmung des Benutzers ist für die Verfolgung der in Punkt 2 genannten Zwecke freiwillig, und ihre Nichtangabe oder der Widerruf der Zustimmung erlaubt keine Zusendung von kommerziellen und verkaufsfördernden Mitteilungen. Die Nichtbereitstellung hat keine Konsequenzen für die Erbringung der Dienstleistungen.

 3. PROFILING DURCH AUTOMATISIERTE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

die Bereitstellung von Daten auf der Grundlage der Zustimmung des Benutzers ist für die Verfolgung der in Punkt 3 genannten Zwecke optional, und ihre Nichtangabe oder der Widerruf der Zustimmung erlaubt keine Profilerstellung oder das Versenden von kommerziellen Mitteilungen und Werbemitteilungen in Übereinstimmung mit den geäußerten Interessen oder dem Anzeigen personalisierter Werbebotschaften des Benutzers. Die Nichtbereitstellung hat keine Konsequenzen für die Erbringung der Dienstleistungen.

 

BEHANDLUNGSMETHODE

Personenbezogene Daten werden mit automatisierten Werkzeugen, Methoden und Verfahren so lange verarbeitet, wie es zur Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, und zur Verfolgung der in diesen Informationen genannten Zwecke unbedingt erforderlich ist.

Insbesondere erfolgt die Verarbeitung out durch speziell ernanntes Personal, hauptsächlich mit Hilfe elektronischer, computergestützter oder automatisierter Mittel, unter Verwendung von E-Mail oder anderen Fernkommunikationstechniken.

 

SPEICHERUNG VON DATEN

Die Daten werden für die Zeit archiviert, die für die Erbringung der angeforderten Dienstleistung unbedingt erforderlich ist oder für die durch die geltenden Vorschriften festgelegte Zeit.

Im Allgemeinen werden die von den Nutzern zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, die für die Verfolgung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind, unverzüglich gelöscht oder anonymisiert, mit Ausnahme der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten oder anderweitig vom Dritten angegeben.

 LLOFF srl verarbeitet zur Wahrung ihrer Interessen auch personenbezogene Daten im gesetzlich zulässigen Zeitraum, insbesondere soweit dies erforderlich ist, um die Interessen des Datenverantwortlichen vor möglichen Ansprüchen in Bezug auf die erbrachten Dienstleistungen zu schützen.

 Für Marketing-, Verkaufsförderungs- und Profilierungszwecke erfolgt die Datenspeicherung im Rahmen der geltenden Vorschriften und auf jeden Fall bis zum Widerruf der Einwilligung, wonach LLOFF srl die personenbezogenen Daten des Benutzers nicht mehr für diese Zwecke verwendet und behält sich das Recht vor, sie so lange aufzubewahren, wie es zum Schutz ihrer Interessen vor möglichen Beschwerden aufgrund solcher Behandlungen erforderlich ist.

 DATENSICHERHEI

Der Datenverantwortliche ergreift spezifische geeignete und präventive Sicherheitsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit, Integrität, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten der betroffenen Person zu gewährleisten sowie Datenverlust, illegale oder rechtswidrige Verwendung zu verhindern. korrekten und unbefugten Zugriff.

 Insbesondere zum Schutz der personenbezogenen Daten des Interessenten verwendet die Site ein Verschlüsselungssystem mit SSL-Technologie (Secure Sockets Layer), das den Schutz durch die Verschlüsselung der Informationen sowohl auf der Anmeldeseite als auch in den anderen Abschnitten, in denen dies möglich ist, gewährleistet Ihre persönlichen Daten freigeben, einsehen oder ändern.

 In jedem Fall ist der Verantwortliche nicht verantwortlich für unwahre oder unvollständige Informationen, die direkt vom Benutzer gesendet werden (Beispiel: Richtigkeit der E-Mail-Adresse oder der Kreditkarten- oder Postanschrift) sowie für ihn betreffende und bereitgestellte Informationen durch Dritte, auch in betrügerischer Absicht.

EMPFÄNGER PERSONENBEZOGENER DATEN

Personenbezogene Daten können an Personen weitergegeben werden, die aufgrund von Gesetzen, Verordnungen oder Gemeinschaftsgesetzen Zugang zu den Daten haben, und zwar innerhalb der durch diese Vorschriften festgelegten Grenzen.

 Für die Erbringung und Verwaltung der vom Benutzer angeforderten Dienste können die personenbezogenen Daten des Benutzers an andere Personen als Manager und / oder autonome Eigentümer der Verarbeitung personenbezogener Daten (wie z. B. Kreditkarten, Kuriere, Anbieter) weitergegeben werden von Webdiensten, E-Mails oder technischen Diensten, die Dienste bereitstellen, die für die Bereitstellung der Dienste der Website von entscheidender Bedeutung sind, Personen, die Unterstützung und Beratung in Buchhaltungs-, Verwaltungs-, Rechts-, Steuerangelegenheiten, Finanz- und Krediteintreibung in Bezug auf die Erbringung von Diensten leisten, interne zur Datenverarbeitung befugtes und zur Vertraulichkeit verpflichtetes Personal) innerhalb der für die Beförderung erforderlichen Grenzen out ihre Aufgaben in unserer Organisation erfüllen und als Auftragsverarbeiter tätig werden oder die auch bei entsprechender gesetzlicher Verpflichtung zur Vertraulichkeit verpflichtet sind.

Die Daten können auch per Gesetz, zum Schutz vor Missbrauch oder Betrug oder auf Anordnung der Behörden an Subjekte, Körperschaften oder Behörden weitergegeben werden.

 Die vollständige Liste der oben genannten Themen kann direkt bei LLOFF srl angefordert werden. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden nicht weitergegeben.

 

ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die mit den Webdiensten dieser Website verbundenen Behandlungen finden am oben genannten Sitz des Datenverantwortlichen statt, der sich für den Website-Hosting-Dienst externer Anbieter bedient, und werden nur von technischem Personal durchgeführt, das zur Verarbeitung befugt ist, und gelegentlich von Personen, die für Instandhaltungsarbeiten zuständig sind.

Im Bedarfsfall können die Daten von den Mitarbeitern des Unternehmens verarbeitet werden, das sich um die Wartung des technologischen Teils der Website kümmert und am Hauptsitz des Unternehmens selbst für die Behandlung verantwortlich ist.

 Personenbezogene Daten werden auf dem Server / der Datenbank seiner Lieferanten des Datenverantwortlichen gespeichert, die sich im Gebiet der Europäischen Union befinden.

ÜBERTRAGUNG IN DRITTLÄNDER

Einige der personenbezogenen Daten des Benutzers können an Empfänger übermittelt werden, die sich befinden outSeite der Europäischen Union, wie in den verschiedenen Verarbeitungszwecken angegeben. LLOFF srl stellt sicher, dass die elektronische und Papierverarbeitung personenbezogener Daten durch diese Empfänger in Übereinstimmung mit den Anforderungen der geltenden Rechtsvorschriften oder auf Grundlage eines Angemessenheitsbeschlusses oder alternativ der von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln erfolgt.

Weitere Informationen zur Übertragung und zu den sie legitimierenden Vereinbarungen erhalten Sie bei uns unter den Kontaktdaten in dieser Datenschutzerklärung.

 RECHTE DER INTERESSIERTEN PARTEIEN

Den Nutzern der Website, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, werden als betroffene Personen und im Rahmen der geltenden Rechtsvorschriften die in den Artikeln 15 bis 22 der EU-Verordnung 2016/679 genannten Rechte gewährt, oder zusammengefasst das Recht, LLOFF . zu fragen srl , jederzeit:

  • Zugang zu personenbezogenen Daten sowie weitere Informationen zu deren Verarbeitung         
  • die Berichtigung oder Aktualisierung von Daten         
  • Löschung von Daten         

Der Benutzer kann auch:

  • der Verarbeitung widersprechen,         
  • die Einschränkung der Verarbeitung verlangen         
  • die Daten über den Benutzer in einem strukturierten Format zu erhalten, das allgemein verwendet und von einem automatischen Gerät gelesen werden kann         
  • Einwilligung für die Verarbeitungszwecke widerrufen, die sie erfordern require         

 

Gemäß und im Rahmen der geltenden Rechtsvorschriften hat der Benutzer das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Garant für den Schutz personenbezogener Daten) einzureichen, wenn er der Ansicht ist, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt out unter Verletzung des Gesetzes oder Ihrer Rechte.

 Die oben aufgeführten Rechte können vom Interessenten jederzeit durch Kontaktaufnahme mit LLOFF srl , Montecosaro (MC), Italien, +39 0733 1776014 , E-Mail info@karmaofcharmeshop.com ausgeübt werden.

 Zur Ausübung der Rechte in Bezug auf die von Dritten verarbeiteten Daten verweisen wir auf die jeweiligen Datenschutzbestimmungen.

 Wir weisen Sie auch darauf hin, dass der auf der Website registrierte Benutzer seine persönlichen Daten jederzeit durch Zugriff auf die Datenänderungsmaske in seinem persönlichen Konto einsehen und ändern sowie die zuvor erteilte Einwilligung erteilen oder widerrufen kann ' ' kommerzielle Mitteilungen senden.

 ÄNDERUNGEN UND AKTUALISIERUNGEN

Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem 24. Mai 2018. LLOFF srl behält sich das Recht vor, ihren Inhalt auch in Bezug auf Änderungen der geltenden Gesetzgebung zu ändern oder zu aktualisieren. Alle Änderungen und Aktualisierungen werden verbindlich, sobald sie auf der Website veröffentlicht werden.